Sie haben eine Frage?
Arberseestraße 3
94249 Bodenmais, DE
Tel.: (0049) 9924 94324-0
Fax: (0049) 9924 94324-5
E-Mail: info@docbox.eu

Neuinstallation

Möchten Sie den DOCBOX®-PDF Drucker neu Installieren gehen Sie bitte wie folgt vor:
Führen Sie auf dem System die docbox-x.x.x-setup.exe bitte als Administrator (rechte Maustaste als Administrator ausführen) aus.

Bitte Lesen Sie sich die Lizenzvereinbarung sorgsam durch. Wenn Sie mit der Lizenzvereinbarung einverstanden sind, setzen Sie den Haken bei „Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung“ und klicken auf „Weiter“.

Wenn es der DOCBOX® Server ist, wird die Installation erkannt und Bestandskunde mit Seriennummer ist angehakt.
Setzen Sie den Haken bitte immer bei „Neukunde“, das erspart eine Lizenzabfrage zum Lizenzserver und klicken Sie auf „Weiter“.

"Nur DOCBOX® - PDF Drucker" installieren

Wählen Sie "Nur DOCBOX® - PDF Drucker" installieren" und klicken auf "Weiter".

DOCBOX® PDF Drucker konfigurieren

Handelt es sich bei dem System um den DOCBOX® Server, geben Sie bitte folgendes ein:

  • Wählen Sie das lokale Verzeichnis, ..:  Wählen Sie "C:\DOCBOX\Printer" (Standard)
  • Wählen Sie den Pfad zum DOCBOX® Printer Spool-Verzeichnis, ...: Wählen Sie "C:\DOCBOX\Application\tmp\printer\spool" 

Ist das eine Installation auf einem Terminalserver erstellen Sie bitte vorher das Verzeichnis "C:\DOCBOX\Application\tmp\printer\spool".
Öffnen Sie dazu eine CMD - Eingabeaufforderung und geben Sie folgenden Befehl ein: "mkdir C:\DOCBOX\Application\tmp\printer\spool". Damit wird das Verzeichnis mit Unterverzeichnissen erstellt.

Eingaben überprüfen

Überprüfen Sie bitte Ihre Eingaben und klicken auf „Installieren“.

DOCBOX® PDF Drucker Installation

Der DOCBOX® PDF Drucker wird in den von Ihnen vorher angegebenen Ordner installiert. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Installation

Die Installation des DOCBOX®  PDF Druckers ist abgeschlossen, Klicken Sie auf „Fertigstellen“.

DOCBOX® PDF - Drucker - Terminalserver

Haben Sie eine Terminalserver Umgebung muss der DOCBOX® PDF Drucker auch auf dem Terminalserver installiert werden. Ist der Terminalserver auch der DOCBOX® Server dann ist der Drucker schon installiert, läuft die DOCBOX® auf einem anderen Server führen Sie die Schritte wie unter DOCBOX® Drucker installieren aus.

DOCBOX® PDF - Drucker - Windows 32 bit Client

Ab der DOCBOX®  Version 4.5.0 werden nur noch Windows 64 bit System mit der Installationsroutine ünterstützt. Ab der Version 6 werden keine 32bit - Clients mehr unterstützt.