Sie haben eine Frage?
Arberseestraße 3
94249 Bodenmais, DE
Tel.: (0049) 9924 94324-0
Fax: (0049) 9924 94324-5
E-Mail: info@docbox.eu

#S0001 - Authentification-Servlet

Drittanbieter-Programme können ab der Version 5.4 das DOCBOX® Authentification-Servlet nutzen, an welches sie Benutzername und Passwort schicken um eine Session-ID zurückbekommen. Diese Session-ID können Drittanbieter-Programme dann im nächsten Aufruf der Suche verwenden (und wären dann unter dieser Session eingeloggt).

Das DOCBOX® Authentification-Servlet kann über die URL https://<HOST>:<POST>/docbox.webapp/auth aufgerufen werden. 

Hinweise:

  • Sämtliche GET-Parameter müssen URL-enkodiert übertragen werden

Post-Parameter

Name Pflichtfeld Anmerkung
username Ja DOCBOX® Benutzername
passwort Ja Passwort des DOCBOX® Benutzers
cloud-id Nein Optionaler Parameter, der die ID der Cloud angibt, falls es sich um eine Cloud- Datenbank handelt

C# Post-Request

 

var client = new RestClient("https://{HOST}:{PORT}//docbox.webapp/auth?username=Administrator&password=123");
client.Timeout = -1;

var request = new RestRequest(Method.POST);
IRestResponse response = client.Execute(request);
Console.WriteLine(response.Content);

 

Post-Result

 

{
   "sessionId":"<SESSIONID>"
}

 

Aufruf der DOCBOX®

Nun kann die DOCBOX® (z.B. werden und die Session-ID kann im HTTP-Header mit übermittelt werden. Dadurch ist kein zusätzlicher Login in die Oberfläche notwendig.

Key Value
Cookie JSESSIONID=<SESSIONID>